VERSANDFREI AB 19€* | MBW 9,99€

Cart

Krumme Snacks

Als Start up läuft manchmal nicht gleich alles so rund wie man es sich wünscht. 
Auch ich teste und optimiere ständig meine Produkte sowie Verpackungen und lerne mit jeder Erfahrung dazu.

So kam es auch bei den Verpackungen meiner Smoothie Snacks. Vor einiger Zeit musste ich nämlich von PE-Beuteln, die die meisten von euch noch kennen, auf Alubeutel umsteigen. Der Grund: Meinen Snacks ist der Jahrhundertsommer nicht
so gut bekommen wie mir selbst weil die bisherigen Beutel waren nicht zu 100% „wasserdampfundurchlässig“ (ein grandioses Wort für euer nächstes Hangman-Spiel
😊) sindJedenfalls ist das Resultat, dass die Snacks mit der Zeit ihre Knusprigkeit eingebüßt haben und nun ziemlich weich wurden. Ein bisschen wie Maom. Obwohl es durchaus große Fans dieser soft-Smoothie-Cookie Variante gibt, entsprechen diese Snacks nicht dem crunchy-knusprigen Smoothie Snacks Anspruch. An dieser Stelle möchte ich gleich anmerken: dies beeinträchtigst nicht die Haltbarkeit oder Qualität! 

Die Innenbeutel der Smoothie Snacks ist nach vieler Testerei nun aus Alu, dem einzigen Material, das garantiert alle Feuchtigkeit von den Leckereien fernhält und so die knusprige Konsistenz der Gefriergetrockneten Snacks garantiert. Das Besondere an dieser Gefriertrocknung ist, dass dabei enorm viele Vitamine und Nährstoffe erhhalten bleiben. Dadurch sind die Snacks ein echtes Superfood. 

Andere Herstellungsverfahren würden vielleicht mit weniger dichten Verpackungen auskommen als Alu, denn ich weiß, ihr macht euch genau wie ich Gedanken um die Umwelt und für diese ist Alu nun nicht das Verpackungsmittel nach Wahl.

Allerdings punktet Gefriertrocknung durch eine enorm gute Verfügbarkeit der Vitamine und Nährstoffe aus den Rohstoffen auch nach der Verarbeitung, sodass das Verfahren trotz der aufwändigen Verpackung überzeugt. Andere Trocknungsverfahren würden schlicht bedeuten, dass kaum noch Vitamine in meinen Snacks erhalten blieben und so wären meine Snacks nicht viel anders als ganz normale getrocknete Fruchtstreifen, wie ihr sie kennt (in denen Vitamine kaum noch aufzufinden sind).  

Ich habe nun mit meinem Team hin und her überlegt, heiß diskutiert und wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass ich die Produkte mit Schönheitsfehlern nicht verkommen lassen, sondern zu einem reduzierten Preis anbieten möchte. Denn im Kühlschrank werden die Snacks schon innerhalb von gerade mal 30 Minuten wieder knackig und frisch. Du musst sie nur direkt aus dem Kühlschrank vernaschen. Oder eben weich, überall wo kein Kühlschrank zur Hand ist, falls du die soften Snacks genau wie ich ebenfalls ultralecker findest.

Und jetzt: mein Super-Sonderangebot für Dich!

  • KRUMME SNACKS

    Krumme Smoothie Snacks Heidelbeer-Rote Beete-Acai – Vorratspaket

     

    10x Smoothie Snacks Heidelbeer-Rote Beete-Acai
    Eine Portion Smoothie Snacks á 20g

  • KRUMME SNACKS

    Krumme Smoothie Snacks Mango-Kokos – Vorratspaket

    10x Smoothie Snacks Mango-Kokos
    Eine Portion Smoothie Snacks á 20g

  • KRUMME SNACKS

    Krumme Smoothie Snacks Apfel-Spinat-Banane – Vorratspaket

    10x Smoothie Snacks Bio Apfel-Spinat-Banane
    Eine Portion Smoothie Snacks á 20g

  • KRUMME SNACKS

    Krumme Smoothie Snacks – Probierpaket

    9x Smoothie Snacks á 20g

    • 3 Portion Bio Apfel-Spinat-Banane
    • 3 Portion Bio Mango-Kokos
    • 3 Portion Bio Heidelbeer-Rote Beete-Acai

Ideen und Tipps!

ab in den Kühlschrank

Im Kühlschrank werden meine weichen Snacks wieder knackig-knusprig.

Frucht-Bowl

Mit 100 – 150 ml Milch (oder Pflanzenmilch) pürieren (je nach gewünschter Konsistenz)
und eine fruchtige Smoothie Bowl entsteht.
Die Konsistenz ist ein bisschen wie Joghurt, der Geschmack himmlisch!

Smoothie, baby!

1 Packung mit 150 – 200 ml Wasser in einen Mixer
geben, pürieren und zack steht Dein ultraleckerer Smoothie (zum Trinken)
auf dem Tisch!