VKF AB 34,90€* | MBW 9,99€

Cart

Ultraleichte Sommerrezepte für gute Laune!

Veröffentlicht von Lena Effertz am

Kennt Ihr dieses wohlige Gefühl im ganzen Körper, das ein sonniger Tag in Euch auslöst?! Sobald die Temperaturen steigen und die Sonne einfach keinen Bock hat unterzugehen, könnte ich jedenfalls den ganzen Tag durch die Gegend hüpfen und meine Sommerlaune überall versprühen.

Im Normalfall hat man natürlich keine Zeit, 24/7 wie ein Glückshormon-Flummi die frohe Botschaft – I’m walking on sunshine wooooow, and don’t it feel good?! – zu verkünden. Deshalb finde ich es umso wichtiger, dass man sich neben all den Hürden, Terminen und Aufgaben, die der Alltag so mit sich bringt (Familie, Job, Sport etc.), trotzdem Zeit nimmt für ein bisschen Sommerlaune.

Und wisst Ihr wie das am einfachsten funktioniert?! Ganz genau, indem Ihr Euch mit ultraleichten Sommerrezepten an heißen Tagen eine kurze Auszeit nehmt vom Alltagsstress und einfach nur genießt…mhmmmmmm lecker!

Die wirklich einfachste Variante, sich schnell ein bisschen Sommer in den Bauch zu zaubern, geht mit einem ultraleckeren Smoothie. Wir leben in einer Zeit des Smoothie-Booms und das aus guten Gründen: ultraschnell, ultrapraktisch und ultraguuuuuut! Mir persönlich macht es wahnsinnig viel Spaß, immer wieder neue Smoothie-Rezepte auszuprobieren. Das Rezept für meine neueste Kreation findet Ihr hier: (Achtung, ein tropischer Sturm zieht auf…)

Sommerrezept Ultra-Tropical-Smoothie 

Zutaten für 1 Portion

Zubereitung

Die Passionsfrüchte halbieren und den Inhalt in den Mixer geben. Die Orangen auspressen und ebenfalls in den Mixer füllen. Anschließend den Joghurt und die Smoothie Snacks hinzugeben und dann heißt es Shake it, Baby!
Gerne könnt Ihr auch noch ein paar Eiswürfel unterrühren. Und fertig ist der Ultra-Tropical-Smoothie!

Für Diejenigen unter Euch, die nicht so auf Püriertes stehen, wird bestimmt mein zweites Rezept ein Sommerhit.

Das tolle bei einer fruchtigen, veganen Sommerbowl ist nämlich, dass man sie zu jeder Tageszeit essen kann und man sie nach Lust und Laune gestalten kann. Liebt Ihr Erdbeeren?! Dann ab in die Bowl. Seid Ihr verrückt nach Pfirsichen? Dann her damit.

Sommerrezept vegane Sommerbowl 

Foto: by Pauline von mind-wanderer 

Zutaten für 1 Portion

  • eine Handvoll Erdbeeren
  • eine Handvoll Blaubeeren
  • 1 Banane
  • 1 Packung Smoothie Snacks(je nach Geschmack)
  • Kokosraspeln als Topping
  • Chiasamen als Topping
  • Nüsse z.B. Paranüsse als Topping
  • Extra: Sojajoghurt oder Mandelmilch

Zubereitung:

Schneidet einfach Euer Lieblingsobst und Lieblingsfrüchte in eine Bowl und streut Eure Smoothie Snack Favoriten oben drüber. Als Topping noch Chiasamen, Kokosraspeln und Nüsse. Wenn Ihr noch etwas dazu haben möchtest, empfehle ich Chiasamen in Mandelmilch aufquellen zu lassen, um so einen Chiapudding als Basis für die Bowl zu zaubern. Ein einfacher Joghurt tut es natürlich auch.

Jetzt kann der Sommer kommen, oder?!

Das Einzige, das jetzt noch fehlt für das ultimative Sommerfeeling im Bauch, ist natürlich: ICE CREAM!!!

Probiert es einfach aus: die Smoothie Snacks sanft in eine Kugel Eis drücken – z.B. Erdbeer-Pfirsich-Karotte-Snack mit Schokoeis – um diesen ultragenialen Geschmack auf der Zunge zergehen zu lassen.

Nach all diesen sommerlichen Rezeptideen hoffe ich: YOU ARE WALKING ON SUNSHINE, TOO!

Categories: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.